Willkommen beim Hi-KGB

Das Hamburger Institut für Klettern, Gesundheit und Bewegung wurde 2008 ins vertikale Leben gerufen.

Als Institut sind wir im Bereich Lehre und Ausbildung vor allem in der qualifizierenden Lehrerfortbildung tätig. Ebenso bieten wir  auch Veranstaltungen zu den Themen Teambuilding, Sturztraining, Routen schrauben, Sicherungsupdate, Besser Klettern (Technik, Taktik, Atmung, Rhythmisierung, Körperspannung)  oder  Workshops z. B. zu dem Bereich »Coaching beim Klettern« an.

Aktuell: Bisher haben wir »nur« die Empfehlung ausgesprochen, alle zwei Jahre ein Sicherungsupdate im Rahmen eines Workshops zu absolvieren. Analog zum DAV haben wir unser Ausbildungscurriculum dahingehend verändert, dass von uns ausgestellte Qualifikationen im Bereich Sportklettern ab dem Jahr 2012 nur ihre Gültigkeit behalten, wenn alle zwei Jahre eine Teilnahme an einem Sicherungsupdatekurs beim HI-KGB oder eines anderen von uns anerkannten Trägers nachgewiesen werden kann.

Seit 2009 bietet das HI-KGB auch guided climbing für den Bereich Sportklettern und Alpines Sportklettern an.

Um das »Sich-bewegen« in der Vertikalen oder anderen Geländeformen weiter nach oben zu bringen, betreuen wir Forschungsvorhaben (Examensarbeiten, Diplomarbeiten, Dissertationen), die sich im engeren oder weiteren Sinne mit dem Sportklettern beschäftigen.

Infos über Ausbildung (at) Hi-KGB.de

Vaude ist offizieller Partner von Hi-KGB

Vaude ist offizieller Partner von Hi-KGB